Schreibwerkstatt für junge Autor*innen

Laura Müller-Hennig, Autorin und Künstlerin, leitet die ›LitKo-Schreibwerkstatt für junge Autor*innen‹, die sich an alle zwischen 14 und 19 Jahren wendet, die Lust haben, eigene Texte zu schreiben und sich darüber auszutauschen. Es werden verschiedene Techniken des Kreativen Schreibens ausprobiert, Schreibspiele und ‑übungen stehen auf dem Programm, Fotos und andere Werke der Bildenden Kunst dienen als Anregung. Dabei können alle Textformen und literarischen Gattungen ausprobiert werden: Gedichte, Geschichten, experimentelle Texte und vieles mehr. Diese Werkstatt findet jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat im Literaturkontor statt und beginnt um 18 Uhr.
Anmeldungen bitte unter info@literaturkontor-bremen.de

Laura Müller-Hennig (*1985) hat im Bereich Theater und Film gearbeitet, Medienproduktion und Psychologie studiert und widmet sich seit mehreren Jahren verschiedenen Kunstprojekten. Einige ihrer Texte hat sie in Kunstkatalogen, Anthologien und Zeitschriften veröffentlicht sowie in der MiniLit-Reihe (Heft 1, 7 & 9). Für eine ihrer Geschichten war sie 2016 für den Friedrich-Glauser-Preis in der Sparte Kurzkrimi nominiert. 2019 erhielt sie das Stipendium für die Bremer Prosawerkstatt und das Bremer Autorenstipendium.

Logo von unserer Schreibwerkstatt für junge Autor*innen
Bild von Laura Müller-Hennig
© Marc Stavros

Aktueller Hinweis (Stand: Januar 2021)

Die Litko-Schreibwerkstatt für junge Autor*innen findet zur Zeit online statt. Interessierte Jugendliche (ca. 14 bis 19 Jahre) können an jedem 2. und 4. Donnerstag im Monat an einem gemeinsamen Online-Meeting teilnehmen. Es gibt Schreibanregungen – und übungen, bei denen man sich ausprobieren kann. Außerdem ist Raum für Austausch: es können eigene Themen bezüglich des Schreibens eingebracht und Ideen oder bereits geschriebene Texte besprochen werden. Das Meeting beginnt jeweils um 18 Uhr und dauert etwa zwei Stunden.

Mitmachen können alle, die Lust am Schreiben haben, ganz unabhängig von der Textform. Ob Kurzgeschichten, Gedichte, Miniaturen, Songtexte oder anderes – alles ist möglich. Neuanmeldungen sind ausdrücklich erwünscht und jederzeit möglich.

Für alle, die dabei sein wollen: Einfach eine Mail schreiben an
laura.mueller-hennig@literaturkontor-bremen.de

Die Teilnahme ist kostenlos.


Weitere Werkstattangebote

Exposé-Beratung

Bei der Exposé-Beratung können sich Autor*innen von Expertin Regina Weber beraten lassen, die sich mit einem Exposé ihres Roman bewerben wollen.