Aktuelles

bunter Flyer vom Literaturkontor
© Rike Oehlerking

Herzlich willkommen!

Ob Projekte, Reihen oder Werkstätten - hier findet sich das Angebot des Bremer Literaturkontors in gebündelter Form. Unser Audiobereich hält außerdem eine ganze Menge hörbare Literatur bereit. Und wer mitschreiben möchte, sollte regelmäßig einen Blick in unsere Ausschreibungen werfen und beim Autor*innenstipendium vorbeischauen. Viel Spaß beim Stöbern, Entdecken und Mitmachen wünscht das Team vom Bremer Literaturkontor.


Ausschnitt des Programmflyers der LiteraTour Nord
© Rike Oehlerking

31. Runde: LiteraTour Nord

Zum 31. Mal touren deutschsprachige Autor*innen im Winterhalbjahr bei der LiteraTour Nord durch den Norden. Diesmal sind von Ende Oktober bis Ende Januar fünf Autor*innen auf Tour und damit auch zu Gast in Bremen: Helene Bukowski, Andreas Schäfer, Senthuran Varatharajah, Steffen Mensching und Fatma Aydemir.

Weitere Infos gibt es HIER


Logo der Zeitschrift ›Koller‹

Ausschreibung: Texte für die zweite Koller-Ausgabe gesucht

Das junge Kollektiv für Literatur ›Kollit‹ sucht Texte von jungen Autor*innen für die zweite Ausgabe seines Literaturmagazins ›Koller‹. Diesmal befasst sich das Magazin mit dem Thema ›Lost & Found – Vom Verlieren und Wiederfinden‹. Texte können bis zum 9. Oktober eingereicht werden. 

Nähere Infos gibt es HIER


Foto vom OUT LOUD-Flyer

OUT LOUD 2022 – Runde Zwei

Unsere Lesereihe OUT LOUD startet in die zweite Runde 2022. Erneut sind Autorinnen mit mutigen Themen zu Gast in Bremen und sprechen mit Moderatorinnen und Publikum über Tabus und wie sie gebrochen werden können. Zu Gast sind in dieser Franziska Schutzbach im August, Mariam T. Azimi und Hila Latifi zu einem Doppelabend im September, Jeanne Diesteldorf im Oktober und Kristina Lunz im November.

Weitere Infos gibt es hier


Hans-Hermann Mahnken am Arbeitsplatz
© Katharina Guleikoff

Folge 29 unseres Podcasts ›Schreibgespräche‹

Wie, wo und woran arbeiten eigentlich die Bremer Autor*innen? Darum geht es in unserer Podcast-Reihe ›Schreibgespräche. Zu Gast bei Bremer Autor*innen‹. 

In Folge 29 unseres Podcasts ›Schreibgespräche‹ besucht Katharina Guleikoff den Bremer Lyriker Hans-Hermann Mahnken und spricht mit ihm über seine Arbeitsweisen, Inspirationsquellen und die Beziehung zu eigenen Texten.

HIER GEHT'S ZUR PODCAST-FOLGE


Druckfrisch! MiniLit Nr. 15

In unserer Reihe ›MiniLit‹ ist ganz frisch das Heft mit der Nr. 15 erschienen. Mit Elizaveta Vasileva und Nora Reckhardt haben zwei junge Nachwuchsautorinnen diesmal ihre Kurzgeschichten beigesteuert. Die Hefte liegen kostenlos an verschiedenen Orten der Stadt aus und sind im Literaturkontor erhältlich. Weitere Infos gibt es hier

Außenansicht der Villa Ichon
© Rike Oehlerking

Das Bremer Literaturkontor ist seit 1983 eine zentrale Anlaufstelle für die Bremer Literaturszene – insbesondere für die Bremer Autor*innen aller Altersstufen, aber auch darüber hinaus für alle, die am literarischen Leben in Bremen und umzu interessiert sind. 

Mehr erfahren


Uni-Seminar mit Leyla Bektaş

Porträt von Leyla Bektas
© Rike Oehlerking

Ab Ende Oktober startet ein Uni-Seminar mit Leyla Bektaş zum Thema ›Familiengeschichten‹. Der Kurs findet über das gesamte Wintersemester immer mittwochs statt. Nähere Infos und Anmeldung HIER


Das nächste Treffen unserer Werkstatt ›Literarischer Kulturaustausch‹ unter der Leitung von Angelika Sinn findet am Samstag, 08. Oktober, statt. Von 11 bis 16 Uhr können Teilnehmende wieder an ihren Texte arbeiten. 
Nähere Infos zur Werkstatt gibt es hier


Unsere aktuellen Veranstaltungen


Literatur in Bremen

Buchtipps, Kolumnen, Gespräche ...

Zum Literaturmagazin

Literaturmagazin abonnieren


Mit unserem Magazin to go! bleibst du auf dem Laufenden: Zweimal im Monat informieren wir dich über Autor*innen, Bücher und Veranstaltungstipps.


Jetzt anmelden


Unsere Angebote zum Mitschreiben