Aktuelles

bunter Flyer vom Literaturkontor
© Rike Oehlerking

Herzlich willkommen!

Ob Projekte, Reihen oder Werkstätten - hier findet sich das Angebot des Bremer Literaturkontors in gebündelter Form. Unser Audiobereich hält außerdem eine ganze Menge hörbare Literatur bereit. Und wer mitschreiben möchte, sollte regelmäßig einen Blick in unsere Ausschreibungen werfen und beim Autor*innenstipendium vorbeischauen. Viel Spaß beim Stöbern, Entdecken und Mitmachen wünscht das Team vom Bremer Literaturkontor.

Porträt von Janine Lancker
© Laura Müller-Hennig

Die Held*innenreise: Workshop mit der Autorin Janine Lancker

Unter der Leitung von Janine Lancker bietet das Literaturkontor im November, Dezember und Januar einen Workshop zum Erzählmodell der ›Heldenreise‹ an. Literarische Texte werden erarbeitet mit Hilfe des Modells, welches Leben und Fiktion auf bemerkenswerte Weise miteinander verknüpft. Weitere Infos gibt es  HIER

Porträt von Regina Weber
© privat

Beratungsangebot zu Exposés von Expertin Regina Weber

Wir nehmen unsere Exposé-Beratung mit Regina Weber wieder auf. Ab sofort können Autor*innen, die sich mit einem Exposé bewerben wollen, in einem persönlichen Gespräch mit der Dramaturgin Rückmeldungen und Vorschläge zur Überarbeitung erhalten. Weitere Infos gibt es HIER

Collage aus Porträts von Angelika Sinn und Corinna Gerhards
© Rike Oehlerking, Laura Bostelmann

Uni-Seminare im Wintersemester

Im Oktober starten wieder zwei Uni-Seminare, an denen wir maßgeblich beteiligt sind. Zum Einen bietet Angelika Sinn ab dem 20. Oktober einen Kreativschreibkurs zum Thema ›Ort – Zeit - Atmosphäre‹ an, zum Anderen hat diesmal Corinna Gerhards einen Lehrauftrag inne. Ihr Seminar, das am 23. Oktober beginnt, trägt den Titel ›Schreib das verdammte Buch‹ und richtet sich an ambitionierte Studierende mit und ohne Schreiberfahrungen. Weitere Infos gibt es HIER

Jörg Isermeyer auf seinem Balkon
© Katharina Guleikoff

Folge 16 unseres Podcasts ›Schreibgespräche‹

Wie, wo und woran arbeiten eigentlich die Bremer Autor*innen? Darum geht es in unserer Podcast-Reihe ›Schreibgespräche. Zu Gast bei Bremer Autor*innen‹. 

In Folge 16 des Podcasts ›Schreibgespräche‹ vom Bremer Literaturkontor besucht Katharina Guleikoff den Kinderbuchautoren Jörg Isermeyer und spricht mit ihm über Lieblingsschreibplätze. 

HIER GEHT'S ZUM PODCAST

Außenansicht der Villa Ichon
© Rike Oehlerking

Das Bremer Literaturkontor ist seit 1983 eine zentrale Anlaufstelle für die Bremer Literaturszene – insbesondere für die Bremer Autor*innen aller Altersstufen, aber auch darüber hinaus für alle, die am literarischen Leben in Bremen und umzu interessiert sind. 

Mehr erfahren


Übersetzungswerkstatt für Jugendliche

Porträtbild von Donka Dimova mit Notizbuch in der Hand
© Johanna Stolzenberger

Gemeinsam mit Mirjam Dirks, Nilay Ciftlik und Donka Dimova bieten wir ab sofort eine Übersetzungswerkstatt für Jugendliche im Bremer Westen an. Sie findet von September bis November immer montags um 14.30 Uhr in der Neuen Oberschule Gröpelingen statt. Auch in den Herbstferien wird sie an fünf Tagen angeboten. Nähere Infos gibt es HIER


Unsere aktuellen Veranstaltungen


Literatur in Bremen

Buchtipps, Kolumnen, Gespräche ...

Zum Literatur-Magazin

Unsere Angebote zum Mitschreiben