Logo in Bannerform von "LauschOrte"

LauschOrte - "Hirt mit Schweinen"

Porträt von Anna Lott
© Julia Windhoff

Anna Lott schreibt Bücher, Drehbücher und Hörfunkgeschichten und ist zunehmend für ihre lebendigen und humorvollen Lesungen bekannt. Sie studierte Theater-, Literatur- und Erziehungswissenschaften mit dem Schwerpunkt Kindermedien, machte eine Ausbildung zur Drehbuchautorin und Clownin und ein journalistisches Volontariat im öffentlich-rechtlichen Rundfunk mit den Schwerpunkten Kultur und Lektorat und arbeitete mehrere Jahre als Redakteurin bei Radio Bremen. Aktuell arbeitet sie an dem Drehbuch für die Verfilmung ihres ersten Buches Luzies verrückte Welt und an einem neuen Kinderbuch. Ihre Bücher erscheinen in den Verlagen Arena, dtv junior, Carlsen und Thienemann-Esslinger. Sie lebt mit ihren zwei Söhnen in Bremen.

Zur Website von Anna Lott geht es HIER

Anna Lott hat außerdem 2021 und 2020 beim LitKo-Projekt ›Corona-Blog‹ mitgewirkt. Ihre Beiträge gibt es HIER

Zum Autorenprofil im Literaturmagazin Bremen geht es HIER

Zur Podcastfolge mit Anna Lott geht es HIER

Die Musik zum Text wurde vom Ensemble Namu Nonett eingespielt.

Die englische Übersetzung kommt von Ian Watson und eingesprochen wurde der Text von Martin Heckmann.