Foto von einem Kopfhörer, der vor einer Tastatur liegt

Podcast ›Schreibgespräche‹

Folge 10: Katharina Mild im Gespräch mit Ulrike Marie Hille

Porträt von Ulrike Marie Hille
© Rike Oehlerking

Ulrike Marie Hille wurde 1942 in Dresden geboren. Nach dem Studium von Literaturwissenschaft und Geschichte in Göttingen und einer gestaltpädagogischen Ausbildung als Poesie- und Bibliotherapeutin am Fritz-Perls-Institut war sie viele Jahre als Lehrerin in Niedersachsen und seit 1973 in Bremen tätig. Sie lebt heute als freie Schriftstellerin in Bremen und unterrichtet an der VHS poetisches Schreiben und Lesen und hält regelmäßig Poetik-Vorlesungen in der Akademie für Weiterbildung an der Universität Bremen.