Foto von einem Kopfhörer, der vor einer Tastatur liegt

Podcast ›Schreibgespräche‹

Folge 14: Katharina Guleikoff im Gespräch mit Meike Dannenberg

Meike Dannenberg bei der Arbeit
© Katharina Guleikoff

Meike Dannenberg wurde 1974 in Bremen geboren, aufgewachsen ist sie im Hamburger Schanzenviertel. Sie studierte angewandte Kulturwissenschaften in Lüneburg. Während des Studiums betreute sie eine Literatursendung und begann unter anderem Literaturkritiken, Reisereportagen, Restaurantbesprechungen und zahlreiche Liebesgeschichten zu veröffentlichen. 2010 wurde sie Redakteurin des BÜCHERmagazins und dort auch verantwortlich für die Rubrik Krimi. Sie betreute das Sonderheft KinderBÜCHER und wurde dafür zwei Mal für den avj-Medienpreis nominiert. Meike Dannenberg wohnt mit ihrer Familie in Bremen. Nach dem Erfolg ihres ersten Kriminalromans Blumenkinder (2016) erschien im Februar 2019 der zweite Band der Reihe, Gefährdet, bei Random House/btb.

www.meikedannenberg.de

Profil der Autorin im Literaturmagazin