Banner Galaxie der Bücher

Galaxie der Bücher

Lesefestival für Kinder und Jugendliche

Hebst du mit uns ab?

Galaxie der Bücher ist das neue Bremer Lesefestival für Kinder und Jugendliche von 5 bis 14 Jahren. Unser Motto: Weltraum - denn Bücher sind einfach galaktisch gut! Wir durchstreifen gemeinsam das Universum der Geschichten und entdecken Bücher von berühmten Kinder- und Jugendbuchautor*innen. Im Anschluss an die Lesungen ist viel Raum, damit die Kids die Schriftsteller*innen mit Fragen löchern können. In begleitenden Workshops haben die Kids außerdem Gelegenheit, selbst Songtexte zu schreiben, Bücher zu binden oder Comics zu zeichnen.

Einmal im Jahr an einem Wochenende laden das Bremer Literaturkontor und das Literaturhaus Bremen zum Festival Galaxie der Bücher ein. Das Festival geht an die Orte, an denen die Kinder und Jugendlichen leben. Das Besondere: Alles findet umsonst und draußen statt! In unserem Festivalbeirat Die Festivalastronaut*innen geben wir Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, das Wochenende mit uns zusammen zu gestalten.

Das Lesefestival Galaxie der Bücher findet am 2. und 3. Juli 2022 unter dem Motto Weltraum statt.

In Zusammenarbeit mit dem Kukoon in der Neustadt, dem DOKU Blumenthal, der Buchhandlung Leseland und der Blumenthaler Bücherstube. Gefördert von der start Jugend Kunst Stiftung Bremen, der Waldemar Koch Stiftung, der Karin und Uwe Hollweg Stiftung, der VGH Stiftung, der Sparkasse Bremen, der Deutschen Kindergeldstiftung Bremen, Bremen erleben! und dem art hotel ana.


Ein Projekt von:

Bremer Literaturkontor e.V.
Villa Ichon
Goetheplatz 4
28203 Bremen

Bremer Literaturhaus [virt.] e.V.
Ostertorsteinweg 53
28203 Bremen

Festivalleitung:

Jens Laloire
> jens.laloire@literaturkontor-bremen.de

Heike Müller
> heike.mueller@literaturhaus-bremen.de

Organisation:

Ulrike Osten
Annika Depping

Social Media:

Instagram: galaxie_der_buecher_bremen