Foto vom Flyer zu OUT LOUD

OUT LOUD Audio

Julia Korbik: Stand up. Feminismus für alle

Porträt von Julia Korbik
© Lars Mensel

Brauchen wir heute überhaupt noch Feminismus? In »Stand up. Feminismus für alle« (Kein & Aber, 2019) gibt Julia Korbik die Antwort: Solange Heidi Klum im Fernsehen ihre dressierten Mädchen vorführt, solange die sozialen Medien alte Rollenbilder wieder neu beleben und Mädchen denken, es sei wichtiger, hübsch als klug zu sein, solange die Zahl der Schönheitsoperationen weiter wächst, solange Frauen für die gleiche Arbeit weniger Geld bekommen als Männer – so lange ist nicht alles gut.

Bei OUT LOUD liest Julia Korbik aus ihrem Buch und spricht mit Moderatorin Katharina Mild über Gleichberechtigung, Solidarität und „Feminismus für alle“.