Aufgeklapptes Ringbuch für Notizen mit einer Kaffeetasse und einem Stift

Uni-Seminare

(Erste) Schreibprojekte entwickeln 

Seminar mit Jutta Reichelt

Viele Menschen wollen gerne etwas „Längeres“ schreiben – aber noch nicht gleich einen Roman. In dieser Situation bieten sich Schreibprojekte an, die aus kürzeren lose miteinander verbundenen Texten bestehen. Im Zentrum der Veranstaltung steht zunächst das konkrete Ausprobieren unterschiedlicher Schreibanregungen und  Verknüpfungsmöglichkeiten (Serien, Alphabete, Pingpongtexte u. a.), um dann in einem zweiten Schritt ein jeweils individuell passendes Schreibprojekt zu finden und zu realisieren. 

Das Seminar findet ab dem 14. April mittwochs von 16.15 bis 17.45 online statt. Es ist bereits ausgebucht, aber es gibt eine Warteliste. 

Weitere Informationen über die Schriftstellerin und Dozentin Jutta Reichelt unter www.juttareichelt.com

Bild von Jutta Reichelt
© Nicolai Wolff

Mit Jutta Reichelt ist übrigens auch eine Folge in unserer Podcast-Reihe ›Schreibgespräche‹ erschienen. Zu hören ist sie hier