Aufgeklapptes Ringbuch für Notizen mit einer Kaffeetasse und einem Stift

Uni-Seminare

Lehrauftrag – SoSe 2022

Mit Corinna  Gerhards


Das Wundern lernen - Für Kinder schreiben

Ein Kinderbuch oder einen Kinderfilm zu schreiben ist eine sehr lohnende Aufgabe, hält aber auch einige Stolpersteine bereit. Wir werden uns Gedanken darüber machen, was das Kinderbuch vom Erwachsenen-Buch unterscheidet, welche Rolle die genaue Zielgruppe dabei spielt und wie man diese festlegt. Angefangen bei der Sprache im Kinderbuch, über den Aufbau der Welten und der Charaktere bis hin zu der Herausforderung, die jungen Leser*innen weder zu unter- noch zu überfordern. Welche Rolle spielt dabei die Pädagogik, was bedeutet es, Kinder ernst zu nehmen, und wie viel „Horror“ vertragen Kinder wirklich und warum? Dazu gibt es kleine hilfreiche Kniffe und Tricks, die uns beim Schreiben für Kinder im Allgemeinen helfen können. Mit vielen praktischen Übungen entwickeln wir Ideen und nähern uns der eigenen Geschichte.

In diesem Kurs ist es sowohl möglich, an einem Kinderbuch/Kindergeschichten zu arbeiten, als auch an dem Drehbuch für einen Kinderfilm.

Von Mo, 4. April, bis Freitag, 8. April, jeden Tag außer Mittwoch 

Jeweils von 10-16 Uhr (mit Pause)

Um das leidige „First come, first serve“ der Seminar-Anmeldungen zu vermeiden, wird jede*r Interessierte gebeten, neben der Anmeldung über Stud-IP einen Ein-Seiter zu einer Grundidee für Kinder zu verfassen und spätestens bis zum 1.3.2022 an co_ge@uni-bremen.de zu schicken. Die bis zu 20 Teilnehmenden erhalten bis zum 10.3. Bescheid über die endgültige Teilnahme.

www.corinnagerhards.de

Porträt von Corinna Gerhards
© Laura Bostelmann