Di 25. September

Johann-Günther König:

›Pünktlich wie die deutsche Bahn?‹

Eine kulturgeschichtliche Reise bis in die Gegenwart

Bremer BuchPremiere - eine gemeinsame Veranstaltungsreihe

von Bremer Literaturkontor und Stadtbibliothek Bremen

19 Uhr

Buchhandlung Leuwer, Am Wall 171 

Do 27. September 

Das Bremer Literaturkontor präsentiert: 

›LitClips‹ 

Kurzlesungen mit Bremer Autor*innen

Mit Lui Kohlmann

21 Uhr

Kukoon, Buntentorsteinweg 29

Weitere Infos zur Reihe und zur Autorin gibt es hier>>

Lui Kohlmann, Foto: privat

Di 9. Oktober

›Hans-Peter Mester: Franziska und das furiose Finale‹

Der letzte Band der beliebten ›Findorff-Reihe‹

des 2016 verstorbenen Autors

Es liest der Sohn Benjamin Mester

Einführung: Klaus Kellner

Bremer BuchPremiere - eine gemeinsame Veranstaltungsreihe

von Bremer Literaturkontor und Stadtbibliothek Bremen 

In Kooperation mit dem KellnerVerlag

18 Uhr

Zentralbibliothek, Krimibibliothek, Am Wall 201

Benjamin Mester, Foto: privat
Hans-Peter Mester, Foto: privat

Do 11. Oktober

›LitKo-Schreibwerkstatt für junge Autor*innen‹

Für 14- bis 19-Jährige

Mit der Bremer Autorin und Künstlerin Laura Müller-Hennig

18 Uhr

Bremer Literaturkontor, Villa Ichon, Goetheplatz 4 

Anmeldung bitte unter info@literaturkontor-bremen.de

Nähere Infos gibt es hier>>

Laura Müller Hennig, Foto: privat

Do 11. Oktober

›Offene Schreibwerkstatt‹

Arbeit an eigenen Prosatexten

Mit dem Bremer Schriftsteller Colin Böttger

20 Uhr

Bremer Literaturkontor, Villa Ichon, Goetheplatz 4 

Anmeldung bitte unter info@literaturkontor-bremen.de

Nähere Infos gibt es hier>>

Colin Böttger, Foto: Victor Ströver

So 14. Oktober

Das LitQ lädt ein:

›EDWARD ST. AUBYN‹

Ausgewählte Texte aus der Melrose-Trilogie

Es lesen Michael Leibl & Compagnie 

17 Uhr

Villa Ichon, Raum 5, Goetheplatz 4

Di 16. Oktober

Jörg Isermeyer / Claudia Weikert:

›Dieses Tier bleibt jetzt hier‹ 

Lesung für Kinder 

Bremer BuchPremiere - eine gemeinsame Veranstaltungsreihe

von Bremer Literaturkontor und Stadtbibliothek Bremen 

9 Uhr

Treffpunkt: Forum vor dem Eingang

der Zentralbibliothek, Am Wall 201

Jörg Isermeyer, Foto: privat

Do 18. Oktober

Das Bremer Literaturkontor präsentiert: 

›LitClips‹ 

Kurzlesungen mit Bremer Autor*innen

Mit Knut-Alexander Höhn

21 Uhr

Kukoon, Buntentorsteinweg 29

Weitere Infos zur Reihe und zum Autor gibt es hier>>

Knut-Alexander Höhn, Foto: privat

So 21. Oktober

Inger-Maria Mahlke: ›Archipel‹

Moderation: Prof. Dr. Axel Dunker

LiteraTour Nord 2018/2019

Veranstalter: Universität Bremen, Buchhandlung Geist

Café Ambiente und Bremer Literaturkontor

20 Uhr

Café Ambiente, Osterdeich 69a

Eintritt 8,- € / erm. 6,- €

Kartenvorbestellung: 0421-327173 (Buchhandlung Geist)

Inger Maria Mahlke, Foto: Dagmar Morath

Di 23. Oktober

Orna Akad: ›Wadi Milech‹

Lesung mit anschl. Gespräch 

Veranstalter: Die Deutsch-Palästinensische

Gesellschaft Bremen e.V., der AK-Nahost Bremen

und das ICAHD (Israelisches Komitee gegen Hauszerstörung)

In Kooperation mit dem Bremer Literaturkontor

19 Uhr

Villa Sponte, Osterdeich 59B

Orna Akad, Foto: privat

Mi 24. Oktober

Norbert Kentrup: ›Der süße Geschmack von Freiheit‹ 

Bremer BuchPremiere - eine gemeinsame Veranstaltungsreihe

von Bremer Literaturkontor und Stadtbibliothek Bremen

In Kooperation mit dem KellnerVerlag

18 Uhr

Zentralbibliothek, Wall-Saal, Am Wall 201

Mi 24. Oktober

Ulrike Gies: ›Kochbuch der Toten‹

Bremer BuchPremiere - eine gemeinsame Veranstaltungsreihe

von Bremer Literaturkontor und Stadtbibliothek Bremen

In Kooperation mit dem Sujet Verlag

19 Uhr

Buchhandlung Leuwer, Am Wall 171

Ulrike Gies, Foto: privat

Mi 24. Oktober

›Text & Bier‹

Lesenacht im Tau

Es lesen Studierende des Seminars

›Kreatives Literarisches Schreiben‹ der Uni Bremen

Unter der Leitung von Anke Fischer 

Lesungen bis 22 Uhr zu jeder vollen Stunde

In Kooperation mit dem Literaturkontor Bremen,

der Universität Bremen, dem TAU und

der Weserburg | Museum für moderne Kunst

19 Uhr

Weserburg, TAU, Teerhof 20 

Foto: Andrius Batalauskas

Do 25. Oktober

›LitKo-Schreibwerkstatt für junge Autor*innen‹

Für 14- bis 19-Jährige

Mit der Bremer Autorin und Künstlerin Laura Müller-Hennig

18 Uhr

Bremer Literaturkontor, Villa Ichon, Goetheplatz 4 

Anmeldung bitte unter info@literaturkontor-bremen.de

Nähere Infos gibt es hier>>

Laura Müller Hennig, Foto: privat

Do 25. Oktober

›Charles Baudelaire: Les Fleurs du mal‹

Neu übertragen von Marlis Thiel

Einführung: Prof. Gert Sautermeister

Bremer BuchPremiere - eine gemeinsame Veranstaltungsreihe

von Bremer Literaturkontor und Stadtbibliothek Bremen 

19 Uhr

Buchhandlung Leuwer, Am Wall 171

Marlis Thiel, Foto: privat