Login

Passwort vergessen?

Bremer BuchPremiere (BBP)

Eine gemeinsame Veranstaltungsreihe von Bremer Literaturkontor und Stadtbibliothek Bremen

 

Kriterien:

  • Die BBP ist ein Forum zur Vorstellung neuer Bücher (Sachliteratur, Belletristik)
  • Die vorgestellten Bücher müssen einen Bremen-Bezug haben: Bremer AutorIn, Bremer Verlag, Bremer Thema
  • In der Regel werden die BBP zur Sachliteratur von der Stadtbibliothek, zur Belletristik vom Literaturkontor organisiert
  • Die Entscheidung über eine BBP liegt allein bei Literaturkontor und Stadtbibliothek. Eine BBP ist nur bei vorheriger Absprache mit LitKo/StaBi möglich. Beide Einrichtungen entscheiden in ihren zuständigen Bereichen eigenständig. Bei Zweifelfällen wird gemeinsam entschieden
  • Die BBP finden entweder in der Stadtbibliothek oder an einem vom Literaturkontor – in Absprache mit dem Autor / Verlag – festgelegten Ort statt
  • Die Zeitspanne zwischen der Veröffentlichung eines Buches und der Vorstellung im Rahmen einer BBP sollte nicht über 3 Monaten liegen (Ausnahme Sommerferien)
  • Die BBP muss die 1. öffentliche Lesung in Bremen sein
  • Ausgenommen von der BBP sind in der Regel Eigenverlage, Zuschussverlage und BOD
  • Die BBP ist eine öffentliche Veranstaltung  (ausgenommen Kinder- und Jugendbuch-Premieren vor eingeladenen Schulklassen)
  • Die BBP ist eine kostenlose Veranstaltung
  • Eine Terminfindung ist spätestens 2 Monate vor Terminwunsch mit dem jeweiligen Ansprechpartner zu besprechen
  • Literaturkontor und Stadtbibliothek übernehmen für die BBP die Pressearbeit
  • Um eine umfangreiche Pressearbeit gewährleisten zu können, müssen die Unterlagen bis spätestens zum 3. des Vormonats eingereicht werden
  • Die Bewerbung, einschließlich Informationen zum Buch (Pressetext, Foto, Cover), werden bei dem jeweiligen Ansprechpartner (Literaturkontor: Jens Laloire jens.laloire@literaturkontor-bremen.de / Stadtbibliothek: Tobias Peters tobias.peters@stadtbibliothek.bremen.de ) eingereicht.  
  • Jens Laloire ist donnerstags von 15 bis 17 Uhr im Literaturkontor erreichbar unter Tel: 0421 - 327943 
  • Für die belletristischen BuchPremieren ist in der Regel ein Autorenhonorar von 200,- Euro vorgesehen
  • Es ist wünschenswert, dass sich Autoren/Verlage für eine BBP um einen »Paten« bemühen, der bei der Veranstaltung eine Einführung spricht 
 
chaussures de foot chaussures de foot chaussures de foot chaussures de foot chaussures de foot philippe model outlet philippe model outlet philippe model outlet philippe model outlet philippe model outlet philippe model outlet woolrich outlet woolrich outlet peuterey outlet golden goose outlet golden goose outlet golden goose outlet golden goose outlet golden goose outlet max maillot max maillot max maillot max maillot max maillot hogan outlet online hogan outlet online hogan outlet online hogan outlet online hogan outlet online